Das bin ich

Jochen

Das bin ich
Das bin ich
Das bin ich
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Shadow
Slider

Servus,

schön, dass Du auf meiner Seite vorbeischaust

schonmal vorab: ich bin nicht der Herr „Fuchs“, sondern der Jochen.

Auch wenn ich stark auf die 40 zugehe, hab ich immer noch ein komisches Gefühl dabei, wenn mich jemand mit dem Nachnamen anspricht.

Nürnberg ist seit über 13 Jahren meine Heimat und im Stadtteil Boxdorf habe ich mich in einem schnuckeligen kleinen Reihenhaus niedergelassen. Das schönste daran ist der Garten und die Terrasse, auf der ich mich im Sommer die meiste Zeit aufhalte. Sport ist meine Leidenschaft, genauso wie die Fotografie.

Dafür musste sogar mein anderes Hobby, das Motorradfahren, dran glauben –  und das soll was heißen.

Als ich vor drei Jahren anfing, mich in Hochzeitsfotografie zu betätigen, hätte ich nicht gedacht, dass ich soviele einpräg same und wundervolle Momente erleben würde, was mich äußerst stolz macht.

Wieso denke ich nun, dass ich der Richtige für Eure Hochzeit bin?

Mir geht es nicht darum, dass ich einen schönen Tag erlebe. Ich möchte Euch mit meinen Bildern glücklich machen, ich möchte authentische und nicht gestellte, bleibende Erinnerungen erschaffen. Ihr sollt auch noch in 30 Jahren an Euren großen Tag in Gedanken zurückblicken und die Emotionen wieder zum Leben erwecken können.

Ich möchte, dass Ihr euch nicht von mir und meiner Kamera bedrängt fühlt, sondern Spaß daran habt, fotografiert zu werden und das oftmals gar nicht so genau mitbekommt.

Ich bin nicht auf den Mund gefallen und mische mich gerne unter die Hochzeitsgäste. Denn auch diese tragen einen erheblichen Teil zu „Eurem Tag“ bei und gehören ebenfalls mit in die Reportage.

Da ihr im Vorfeld äußerst viel mit der Planung beschäftigt sein werdet, unterstüze ich Euch gerne, was den fotografischen Ablauf betrifft und gebe hilfreiche Tipps, auf was ihr achten könntet.

Ich bin äußerst motiviert und auch selbst vor jeder Hochzeit ein Stück weit nervös. Aber ganz ehrlich, wer ist das an so einem Tag nicht??

Und macht Euch keine Gedanken über schlechtes Wetter – schlechtes Wetter gibt es bei mir und meiner Fotografie nicht….

Aber vielleicht habt ihr schon längst geheiratet, seid schon einen Schritt weiter und bekommt evtl. bald Nachwuchs….

Babyfotografie ist neben Hochzeitsfotografie und Hochzeitsreportagen mein Schwerpunkt – ich möchte nämlich Euren kleinen Sonnenschein fotografisch in der Welt willkommen heißen.

Ich bringe genügend Geduld mit, die bei Babyportraits notwendig sind. Denn die Kleinen haben ja schon recht früh ihren eigenen Kopf….Ich bin selbst stolzer Papa einer kleinen Tochter und kann denke ich sehr gut mitreden.

Wenn Ihr aus dem Raum Nürnberg, Fürth, Erlangen und Umgebung kommt und Euch angesprochen fühlt, ob Hochzeitsreportage oder Baby(bauch)fotografie, dann scheut Euch nicht, mich anzuschreiben oder anzurufen.

Nach kurzer Absprache werde ich mit Euch zusammen ein individuelles Angebot erstellen und dabei auf Eure Wünsche eingehen.

Meldet Euch bei mir einfach über das Kontaktformular, ich würde mich freuen.

Bis dahin,

LG

Euer Jochen

error: Content is protected !!